RidNacs

RidNacs 2.0.3

Speicherplatzverbrauch auf einen Blick

RidNacs analysiert den Speicherplatzverbrauch aller Datenträger. Die kleine Freeware durchsucht dazu einzelne Verzeichnisse, lokale Festplatten sowie Netzwerklaufwerke. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

RidNacs analysiert den Speicherplatzverbrauch aller Datenträger. Die kleine Freeware durchsucht dazu einzelne Verzeichnisse, lokale Festplatten sowie Netzwerklaufwerke.

Zunächst wählt man in RidNacs das zu überprüfende Verzeichnis aus und startet per Mausklick die Analyse. In Sekundenschnelle listet das Programm in einer explorer-artigen Verzeichnisbaumansicht alle Unterordner sowie Dateien mit dem jeweils von ihnen belegten Speicherplatz auf. Bei Bedarf exportiert RidNacs die Analysedaten als XML-, HTML-, CSV- oder TXT-Datei.

Fazit
RidNacs kümmert sich um eine sehr eng begrenzte Aufgabe und erledigt diese Arbeit flott und problemlos. In Konkurrenz tritt die kleine Anwendung dabei zu diversen Mitbewerbern wie etwa OverDisk, die ihre Ergebnisse meist in Form von Kuchendiagrammen ausgeben. Da hat der Anwender – je nach bevorzugter Darstellungsform – die Qual der Wahl.

Änderungen

  • In der aktuelle Version zeigt der Verzeichnisauswahl-Dialog auch Netzwerklaufwerke an.
RidNacs

Download

RidNacs 2.0.3